Der nur 2km (Luftlinie) entfernte Kurort Bad Gögging nimmt mit über 43.000 Übernachtungen pro Jahr eine führende Rolle im Landkreis Kelheim ein. Mit ca. 1300 Beschäftigten zählt  er zu den führenden Arbeitgebern in der Großgemeinde Neustadt/Donau. Die jährliche Wertschöpfung durch den Tourismus in Bad Gögging liegt bei 60 Millionen Euro. Durch die geplante Schweinezuchtanlage wäre der Imageschaden regional und überregional unkalkulierbar, sowie die Prädikate Moor -und Schwefelheilbad direkt in Gefahr. 

Die jahrzehntelange Aufbauarbeit, Investitionen in millionenhöhe (privat und städtisch) und die Arbeitsplätze wären akut gefährdet. Die Einnahmen der Gesamtstadt inklusive der Teilorte hängen vom Tourismus ab.